11.12.2019, von Brigitte Vohsen

Jahresabschlussfeier THW Freundeskreis der Regionalstelle Aachen

Am Dienstag, dem 26.11.2019 trafen sich die Mitglieder des THW Freundeskreises der Regionalstelle Aachen in der Unterkunft des OV Stolberg, um dort bei einer kleinen Feier das Jahr 2019 ausklingen zu lassen.

Der Vorstand, bestehend aus Franz Pastor (Kassenwart), Elke Fuhrig (Beisitzerin und Veranstaltungswartin) sowie Brigitte Vohsen (Schriftführerin) hatte um 16 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen geladen. Zahlreiche Mitglieder folgten dieser Einladung nur zu gerne und freuten sich auf ein paar vergnügliche Stunden.


Mit ein wenig Verspätung eröffnete Elke Fuhrig die Versammlung. Sie ließ die Mehrtagestour nochmal Revue passieren und wies daraufhin, dass die Unkostenpauschale für die nächsten Touren den gestiegenen Preisen angepasst werden müsse. Anlässlich des 80. Geburtstages eines der Mitglieder wurden anschließend köstliche Kuchen und Canapees sowie leckerer Kaffee gereicht.


Brigitte Vohsen konnte den THW Freunden bereits einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2020 geben. Im März nächsten Jahres steht das erste Treffen des Freundeskreises an und im April besichtigt man die historische Mühle in Birgel. Nachdem noch die Bilder und Videos der Mehrtagestour gezeigt wurden, verabschiedeten sich die Mitglieder mit guten Wünsche für das kommende Weihnachtsfest sowie das neue Jahr verbunden mit der Hoffnung, sich dann gesund und munter wieder zu treffen.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: